03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

Partnerschaft verlängert

Stadtwerke bleiben Sponsor des OHC

Um ein weiteres Jahr länger sind die Stadtwerke Oranienburg Förderer des Oranienburger Handballclubs (OHC). In der kürzlich geschlossenen Vereinbarung zwischen dem Geschäftsführer des OHC, Herrn Freund, und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Oranienburg, Herrn Assadi, haben die Stadtwerke die Vereinsförderung für die Saison 2019/ 2020 manifestiert.

Durch das Engagement der Stadtwerke können gute Bedingungen für den Handballsport geschaffen und gezielte Aktivitäten für den Nachwuchs unterstützt werden. Hierzu zählen die Umsetzung von Trainingslagern, des Jugendcups oder aber auch die Förderung der Übungsleiter des OHC.

Mit der Unterstützung des OHC möchten die Stadtwerke Oranienburg ihrem Selbstverständnis nachkommen und die regionale Vereinslandschaft samt ihrer sozialen Verantwortung fördern. Besonders Sportvereine stellen einen wichtigen Ort dafür dar. Hier wird vor allem aktiv an der Jugendförderung gearbeitet. Die Stadtwerke sehen sich als Förderer des gesamten Vereins, der Familien dahinter und ergreifen ihre Verantwortung bei der Nachwuchsförderung.

Sportsponsoring hat bei den Stadtwerken Oranienburg eine lange Tradition. So sind sie über den OHC hinaus ein aktiver Förderer des regionalen Fußballvereins und unterstützen punktuell weitere kleine Sportvereine.

Präsident Thomas Stahlberg äußert sich zur weiteren Zusammenarbeit so: „Der Oranienburger HC freut sich sehr über die Fortführung dieser bereits lange existierenden und auf gegenseitigem Vertrauen basierenden Partnerschaft und ist stolz, auch künftig das Stadtwerkelogo  in die Handballwelt tragen zu dürfen."

Mehr in dieser Kategorie: « Neuer OHC-Partner

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.