03301 526 174 webmaster@oranienburgerhc.de
Toller Kampf gegen überlegene Gäste Zum ersten Heimspiel in der Sporthalle der Comenius-Halle empfingen die C-Mädels die Mannschaft aus Hennigsdorf. Auch wenn nicht alle Spielerinnen da waren und die Hennigsdorferinnen technisch und athletisch im Vorteil waren, wollte die Mannschaft an die zuletzt weiter verbesserten Leistungen anknüpfen und ein gutes Spiel machen. Hilfe kam…
Wenn das Runde nicht ins Eckige will ... ... verlierst du eben gegen Teltow. So kann man das Rückspiel gegen die Gäste aus Teltow - Ruhlsdorf zusammenfassen (Hinspiel vor zwei Wochen wurde mit 8 Toren gewonnen).
Pflichtsieg beim Tabellenletzten Zum Auswärtsspiel ging es für unsere wC1 am 17.2.2018 nach Falkensee. Die Marschroute war klar vorgegeben: "Wir dominieren von Anfang an das Spiel und spielen Tempohandball".
Klatsche beim Tabellenzweiten Eine herbe Niederlage setzte es für unser Team am Sonntag beim Tabellenzweiten in Doberlug - Kirchhain. Das Unheil nahm schon Wochen im Voraus seinen Gang, als unsere Auswahlspielerinnen TheThe und Lina die Einladung zum Landesauswahllehrgang bekamen. Damit sie daran vollständig teilnehmen konnten, war Doki so freundlich, die Anpfiffzeit auf 17:00…
Beim Tabellenprimus unterlegen Samstag 6:45 - Abfahrt zum Auswärtsspiel beim Frankfurter HC. Anpfiff um 10:00 Uhr. Der FHC legt durch drei einfache Tore rasch vor, bevor unsere Mädels langsam ins Spiel fanden.
Sieg gegen Wildau! Mit gutem Tempohandball, einer starken Defensivleistung und einer herausragenden Teamleistung wurde der HSV Wildau heute mit 31:20 heim geschickt.
Fortschritte sind erkennbar Am 19. November stand das zweite Punktspiel und endlich auch das erste Heimspiel des jüngeren C-Jugend- Jahrgangs an. Der Gegner hieß Rot Weiß Werneuchen. Die Mädels hatten im Training fleißig gearbeitet und wollten die deutliche Niederlage im Hinspiel nicht auf sich sitzen lassen, auch wenn krankheitsbedingt nicht alle mitspielen konnten.
Schwer getan, aber Saisonsieg Nr 2 Unsere wJC empfing heute die Mädchen aus Falkensee. Von Beginn an sollte gegen die Gäste mit Tempohandball agiert werden - das ging erstmal wortwörtlich in die Hose ... die ersten Angriffe wurden verschenkt, sodass Falkensee mit 3 Toren in Führung ging.
Unnötige Niederlage Gegen einen der Topfavoriten unserer Liga, Doberlug - Kirchhain, fanden wir in heimischer Halle gut ins Spiel.
Auswärtssieg!! Oranienburg - 1. Oktober 2017 - 7:00 Uhr, die Entenfamilie begibt sich mit seinen treuen Fans (danke für eure Unterstützung) im Bus auf den Weg nach Frankfurt. 10 Uhr - Anpfiff.