03301 526 174 webmaster@oranienburgerhc.de

OHC wC II - SV R.-W. Werneuchen 12:28 (5:18)

  • Samstag, 18 November 2017 23:00

Fortschritte sind erkennbar

Am 19. November stand das zweite Punktspiel und endlich auch das erste Heimspiel des jüngeren C-Jugend- Jahrgangs an. Der Gegner hieß Rot Weiß Werneuchen. Die Mädels hatten im Training fleißig gearbeitet und wollten die deutliche Niederlage im Hinspiel nicht auf sich sitzen lassen, auch wenn krankheitsbedingt nicht alle mitspielen konnten.

In der Abwehr wurde sehr gut gearbeitet. Kamen die Werneucher Mädels doch einmal durch, scheiterten sie sehr oft an der stark haltenden Samira Ballenthin. Leider war der Angriff der OHC-Mädels nicht so stark, dadurch kam es zu oft zu Ballverlusten und die Gegnerinnen zu leichten Toren. Neidlos anzuerkennen ist, dass die Werneucher Mannschaft deutlich besser eingespielt war und im Angriff bereits etliche taktische Lösungen zu bieten hatte. Hier liegt es am Trainerteam des OHC, weiter mit den Mädels im Traning zu arbeiten und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Abschließend bleibt zu sagen, dass trotz der Niederlage, deutliche Fortschritte erkennbar waren und die Mannschaft bis zum Anpfiff gekämpft hat.

Ballenthin - Kemper (4), Hensel (4), Meinke, Büttner (4), Matthes, Michelmann, S. Mallon, E. Mallon

Ulrike Schmidt

  • 678

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.