03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

OHC FmixI Saisonstart

F-Jugend erfolgreich beim Turnier in Lychen Nachdem die jüngsten Spieler des Oranienburger Nachwuchses zu Beginn des Monats ihre ersten Erfahrungen bei einen Handballturnier sammel konnten, traten am vergangenen Wochenende die älteren, schon zum Teil ein bisschen erfahrenden Nachwuchsspieler ihren Weg zum ersten F-Jugendturnier nach Lychen an.
Die Abwehr als Schlüssel Am 14.09.2019 traf unsere männliche A-Jugend im ersten Heimspiel auf die Spielgemeinschaft AC/ Eintracht Berlin. Die SG, die vor der Saison die Qualifikationsrunde zur Jugendbundesliga spielte, sollte sich als der erwartet schwere Gegner erweisen.
Erstes Turnier für die Jüngsten Am Wochenende sind die jüngsten aktiven Mitglieder des Vereins in die Saison gestartet und konnten beim Turnier in Bernau erste Erfahrungen sammeln.
Saisonauftakt beim Traditionsclub in Rostock Am 08.09. reisten wir mit dem Zug zum 1. Saisonspiel nach Rostock um dort gegen den Absteiger der Jugendbundesliga zu spielen.

Testspiel

OHC-Junioren mit Remis gegen SV Eichstädt Gegen den Ortsnachbarn und Verbandsligisten trennten sich unsere Oberliga-Jungs mit 29:29.

Saisonstart

Bei den OHC-Minis geht es wieder los! Schultüten für unsere Erstklässler! Am 7. August hat das Training bei den Minis und der F-Jugend wieder begonnen.
Neuer Trainer mit neuem Konzept Durchweg Positive Meinungen gab es in den vergangenen Wochen für den neuen Trainer der weiblichen C-Jugend.
Saisonende bei den Minis Am 5. Mai trafen sich zum letzten Mal in dieser Saison Mannschaften der gemischten F-Jugend zu einem Turnier in Oranienburg. Als austragender Verein traten die Oranienburger mit ihren beiden Mannschaften an. Waren sie im September 2018 noch mit sieben oder acht Spielern je Team in die Saison gestartet, saßen…
"Ja meine Herren, rennen können die ja auch noch." So wurden wir von einem netten Herren im Ziel des Sachsenhausen Gedenklaufs empfangen. Was veranlasste ihn dazu?

Saisonrückblick wE

Nur als Mannschaft ist man erflogreich! Im April endete, mit dem letzten Saisonspiel gegen Hennigsdorf, die aktuelle Saison der weiblichen E-Jugend. Man konnte die abenteuerliche Saison mit einem souveränen Sieg abschließen und krönen.