03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

Spendenaktion

Der OHC vollführte nach dem Sieg gegen Hannover ein Freudentänzchen. Der OHC vollführte nach dem Sieg gegen Hannover ein Freudentänzchen. A.M.

OHC - HSV Hannover 26:23 (14:11)

  • Sonntag, 09 Februar 2020 14:02

Hannover mit Mühe geknackt

Der Oranienburger Handball-Club hat ein weiteres Schrittchen nach vorn gemacht und sammelte weitere Punkte für den Klassenerhalt. Am Sonnabendabend bezwang die Mannschaft vor 824 Zuschauern den HSV Hannover mit 26:23.

Es schien eine klare Angelegenheit zu werden, schon nach knapp 21 Minuten stand es 12:5. Doch als der Gastgeber anfing zu wechseln und die Hannoveraner zeitgleich ihre Deckung umstellten (5:1), verlor der Gastgeber die Linie. "Da waren wir viel zu unbeweglich und haben diese Aufgabe nicht gut gelöst", so Oranienburgs Trainer Christian Pahl. Im Angriff ging die Effektivität verloren und der HSV kam zu einfachen Toren. Innerhalb von neun weiteren Minuten war das Spiel wieder offen (13:11). Der OHC konnte sich glücklich schätzen, mit Paul Porath einen starken Torwart zwischen den Pfosten gehabt zu haben. Er kaufte den Hannoveranern immer wieder den Schneid ab, vor allem die Außenspieler bissen sich an ihm die Zähne aus, auch wenn sie in den 60 Minuten insgesamt siebenmal trafen.

Die offensive Deckungsvariante machte den Oranienburgern im weiteren Spielverlauf immer wieder zu schaffen, sodass sie viel mehr Aufwand betreiben mussten, um Tore zu erzielen. Zudem trug HSV-Torwart Jonas Lange mit seinen Paraden dazu bei, dass das Spiel offen blieb. Die Tatsache, dass der OHC mehrfach auf vier und fünf Tore enteilte (19:14, 21:17, 24:20), änderte nichts an dem engen Spielverlauf. Die Hannoveraner konnten den Rückstand auf maximal zwei Tore verkürzen, weil Paul Porath seine zuletzt ansteigende Form eindrucksvoll untermauerte. Er parierte neben vielen "Unhaltbaren" auch noch drei Siebenmeter. "So stelle ich mir das auch vor. Es lief in den letzten Wochen ganz gut", sagte der Oranienburger Keeper nach dem Spiel. Für den Christian Pahl war "das sehr deutlich gewonnene Torhüter-Duell" sogar der Schlüssel zum Sieg.

Die Rote Karte gegen OHC-Rückraumspieler Julius Heil nach einer Abwehraktion (47. Minute) steckte das Team gut weg. Trotzdem blieb es ein Spiel auf Messers Schneide. Den Sack zu machte Julius Porath erst eine Minute vorm Ende mit dem Treffer zum 26:23.

HSV-Trainer Stephan Lux war nicht einmal enttäuscht vom Auftritt seiner Mannschaft: nach den letzten vier Niederlagen "war dies heute ein Schritt in die richtige Richtung". Für Christian Pahl zählte insbesondere eins: "Dass wir dieses Spiel gewonnen haben. Wir müssen nur nach unten schauen - deshalb sind diese beiden Punkte elementar, zumal die anderen Spiele des Tages einen für uns guten Ausgang nahmen."

OHC: P. Porath, Herold - A. Krai, Frank, Schmöker, Dömeland (9/4), Schindel, Manderscheid (4), Müller (5), Kehl, Scharge (2), Heil (1), Spickers, Otto, D. Krai (4). J. Porath (1)

HSV: Heuer, Lange (1) - Mertens, Czok (7/3), Benkendorf (1), Forst, Bausch (1), Labitzke, Wolf (1/1), Klages, Quedenbaum (3), Schenker (4), Ph. Müller (2), R. Müller (2)

  • 1656

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Vereinsnews

  • Ein Blick ins Archiv
    Ein Blick ins Archiv

    Rückspiegel

    Die Serie aus einem Radio-Special aus dem Jahr 2004 findet ihr ab sofort täglich auf unseren Seiten bei Facebook und Instagram.

    Written on Samstag, 09 Mai 2020 11:56 Read 113 times Read more...
  • Spieler der Saison wird am 25.04. virtuell gekürt
    Spieler der Saison wird am 25.04. virtuell gekürt

    Wahl des Spielers der Saison 2019/ 2020 wird per Mail fortgesetzt

    Die Corona-Krise wird nicht verhindern, dass wir zum fünften Mal in Folge unseren „Spieler der Saison“ küren. Zu gewinnen gibt es zwei Gutscheine im Wert von je 50,00 EURO. Einzulösen sind die Gutscheine an unserem FanStand sowie beim Restaurant Delphi an der Havelhausener Brücke. Falls Sie ihre Stimme abgeben wollen, lesen Sie weiter.

    Written on Montag, 13 April 2020 14:59 Read 436 times Read more...
  • Spieler der Saison 2019/ 2020

    Es ist wieder soweit

    Am kommenden Samstag starten wir wieder mit unserer Aktion. Wir suchen zum fünften Mal in Folge ihren „Spieler der Saison“.

    Written on Samstag, 07 März 2020 08:45 Read 305 times Read more...
  • HVB ehrt Heiner Holzbecher
    HVB ehrt Heiner Holzbecher

    Heiner Holzbecher wurde beim Heimspiel der Männer gegen den HSV Hannover geehrt. Er erhielt für seine jahrelange ehrenamtliche Arbeit die Ehrennadel des Handball-Landesverbandes Brandenburg in Silber. Der Vizepräsident Breitensport und Entwicklung des HVB, Wolfgang Hartisch, übergab ihm die Urkunde. Anlass war der 70. Geburtstag, den Heiner Holzbecher im Januar feierte. Von Seiten des OHC gratulierte Ralf Nickel. Heiner Holzbecher war und ist seit vielen Jahren auf verschiedenen Spielwiesen unterwegs: als (aktueller) Frauenwart, Ordner, Fahrer oder Betreuer. Er gilt nicht zu Unrecht als die männliche Mutter des Frauenbereiches, Kümmerer und im kleinen Stil auch Sponsor.

    Written on Dienstag, 11 Februar 2020 22:17 Read 448 times

Termine

  • HVB-Pokal Halbfinale
    HVB-Pokal Halbfinale

    Paarungen im Final Four ausgelost

    Danach trifft unsere zweite Männermannschaft am 4./ 5. Januar 2020 beim Final four in Potsdam auf den Oberligisten LHC Cottbus. Die Lausitzer belegen in der Ostsee-Spree-Liga aktuell Platz 5, unser Team ist in der darunterliegenden Brandenburgliga derzeit Siebter. Die andere Halbfinalpartie bestreiten Oberligist MTV Altlandsberg und der Kreisligist VfL Potsdam III, der vor zwei Jahren Landespokalsieger wurde.

    Written on Dienstag, 10 Dezember 2019 20:52 Read 555 times
  • Mitgliederversammlung am 12.12.2019

    Achtung: Tagesordnung aktualisiert!

    Alle Vereinsmitglieder sind hiermit herzlich zur Mitgliederversammlung eingeladen. Sie findet am Donnerstag, den 12.12.2019, ab 18.30 Uhr, im Konferenzraum der TURM Erlebniscity (Zugang über den Betriebshof) statt. Hier findet ihr die aktualisierte Tagesordnung als pdf-Download.

    Written on Mittwoch, 13 November 2019 09:04 Read 644 times
  • OHC-Weihnachten - Save the date!
    OHC-Weihnachten - Save the date!

    Weihnachtssingen und offene Weihnachtsfeier

    Nach dem letzten Heimpspiel des Jahres, am 21.12. gegen TSV Burgdorf II, findet nicht nur das Weihnachtssingen statt, sondern auch die OHC-Weihnachtsfeier. Geladen sind OHC-Mitglieder, Fans und Gäste in den TAKEDA-Saal Oranienburg. Weitere Infos findet ihr hier.

    Written on Mittwoch, 04 September 2019 08:30 Read 906 times
  • HVB-Pokal

    Landespokal ausgelost

    Die erste Runde des Handball-Landespokals der Frauen und Männer ist ausgelost.

    Written on Freitag, 26 Juli 2019 14:00 Read 1319 times Read more...