03301 526 174 info@oranienburgerhc.de
Gegen Schwerin noch Sieggarant mit großem Torhunger, blieb Julius Heil in Rostock ohne Treffer. Gegen Schwerin noch Sieggarant mit großem Torhunger, blieb Julius Heil in Rostock ohne Treffer. A.M.

HC Empor Rostock - OHC 29:21 (15:12)

  • Dienstag, 29 Oktober 2019 18:36

OHC blieb chancenlos

Kein Blumentopf zu gewinnen war für den Oranienburger HC am Sonntagnachmittag beim HC Empor Rostock (3. Liga Nord-Ost). Die 2:1-Führung nach fünf Minuten war nur ein früher Hoffnungsfunke, die Realität sah anders aus.

Rostock übernahm das Zepter und hatte die Partie schnell im Griff (4:2/10. Minute). Der OHC rannte dem HC Empor vor 750 Zuschauern permanent hinterher. Rostock erzeugte Druck von allen Positionen. Zunächst war es insbesondere Rückraumspieler Jonas Ottsen, der Verantwortung übernahm und für den Gastgeber traf. Aber auch Ole Diringer, Tim Völzke, Per-Oke Kohnagel sowie Leon Witte und Philipp Asmussen machten Dampf. "Trotzdem blieben wir immer in Schlagdistanz", befand OHC-Trainer Christian Pahl. Bis zur Pause war das tatsächlich so (15:12, zwischenzeitlich hatte der Vorsprung bereits vier Tore betragen). Torhüter Paul Porath glänzte zudem mit einigen Paraden.

Der zweite Abschnitt begann so, wie man ihn sich als Gegner nicht vorstellt: mit Fehlern und dadurch schnellen Toren für Rostock. "Es ist wirklich schade, dass wir Anfang der zweiten Halbzeit statt auf zwei Tore zu verkürzen ein paar Tore kassiert haben", sagte Christian Pahl. So lag Empor Rostock im Nu 20:13 (36. Minute) in Front. Ballgewinne nutzte der Gastgeber zu Gegenstößen, die Außenspieler trafen, der Rückraum ebenso. Der OHC, der versuchte, das Tempo zu drücken, konnte nicht mithalten. Die Außenspieler wurden fast gar nicht mit einbezogen, aus dem Rückraum fehlte die Durchschlagskraft, zwei Siebenmeter wurden verworfen ... Beim 27:18 und 29:20 betrug der Vorsprung für Rostock neun Tore. Das reichte locker, um den Sieg einzufahren.

Trotz der Deutlichkeit des Ergebnisses "war ich nicht einmal unzufrieden" (Christian Pahl). Er ordnet das Ergebnis deshalb nicht als Drama ein, weil auch eine Reihen von Spielern aus gesundheitlichen Gründen fehlte.

P. Porath, Herold - A. Krai (3), Frank (1), Schmöker (6/2), Dömeland (2/2), Wertz, Manderscheid (4), Müler (2), Scharge (2), Heil, Spickers, Otto (1)

  • 883
  • Letzte Änderung am Freitag, 01 November 2019 19:56

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Vereinsnews

  • HVB ehrt Heiner Holzbecher
    HVB ehrt Heiner Holzbecher

    Heiner Holzbecher wurde beim Heimspiel der Männer gegen den HSV Hannover geehrt. Er erhielt für seine jahrelange ehrenamtliche Arbeit die Ehrennadel des Handball-Landesverbandes Brandenburg in Silber. Der Vizepräsident Breitensport und Entwicklung des HVB, Wolfgang Hartisch, übergab ihm die Urkunde. Anlass war der 70. Geburtstag, den Heiner Holzbecher im Januar feierte. Von Seiten des OHC gratulierte Ralf Nickel. Heiner Holzbecher war und ist seit vielen Jahren auf verschiedenen Spielwiesen unterwegs: als (aktueller) Frauenwart, Ordner, Fahrer oder Betreuer. Er gilt nicht zu Unrecht als die männliche Mutter des Frauenbereiches, Kümmerer und im kleinen Stil auch Sponsor.

    Written on Dienstag, 11 Februar 2020 22:17 Read 67 times
  • OHC bindet Talent
    OHC bindet Talent

    Erik Hansen wird Vertragsspieler

    Der Oranienburger Handball-Club wird Erik Hansen mit einem Zwei-Jahres-Vertrag ausstatten. Das kündigte der Sportliche Leiter des Vereins, Christian Pahl, an. „Erik hat in den ersten sechs Monaten beim OHC gezeigt, dass er großes Entwicklungspotenzial hat und bereit ist, viel zu investieren, um es abzurufen. Aus unserer Sicht ist das also die logische Konsequenz aus seinen gezeigten Leistungen“, so Christian Pahl über den talentierten Torwart, der in der kommenden Saison Teil des Torwarttrios der ersten Mannschaft sein wird.

    Written on Freitag, 07 Februar 2020 19:46 Read 112 times Read more...
  • Vertragsverlängerung
    Vertragsverlängerung

    Julius Porath bleibt bis 2022

    Der Oranienburger Handball-Club hat den Vertrag mit seinem Rechtsaußen Julius Porath um zwei Jahre verlängert. Er bleibt somit bis 2022 dem Oberhavel-Drittligisten erhalten.

    Written on Dienstag, 14 Januar 2020 18:07 Read 260 times Read more...
  • Neuer Schiedsrichterobmann
    Neuer Schiedsrichterobmann

    OHC besetzt Schiedsrichterressort neu

    Nach dem Rücktritt von Daniel Bree als Schiedsrichterwart des Oranienburger HC setzt der Verein künftig verstärkt auf die Jugend. Nachdem auf der jüngsten Mitgliederversammlung den Mitgliedern ab dem 16.Lebensjahr mehr Mitspracherecht per Satzungsänderung eingeräumt wurde, wird auch der Bereich der Unparteiischen neu durch einen Youngster geleitet.

    Written on Montag, 23 Dezember 2019 07:35 Read 269 times Read more...

Termine

  • HVB-Pokal Halbfinale
    HVB-Pokal Halbfinale

    Paarungen im Final Four ausgelost

    Danach trifft unsere zweite Männermannschaft am 4./ 5. Januar 2020 beim Final four in Potsdam auf den Oberligisten LHC Cottbus. Die Lausitzer belegen in der Ostsee-Spree-Liga aktuell Platz 5, unser Team ist in der darunterliegenden Brandenburgliga derzeit Siebter. Die andere Halbfinalpartie bestreiten Oberligist MTV Altlandsberg und der Kreisligist VfL Potsdam III, der vor zwei Jahren Landespokalsieger wurde.

    Written on Dienstag, 10 Dezember 2019 20:52 Read 272 times
  • Mitgliederversammlung am 12.12.2019

    Achtung: Tagesordnung aktualisiert!

    Alle Vereinsmitglieder sind hiermit herzlich zur Mitgliederversammlung eingeladen. Sie findet am Donnerstag, den 12.12.2019, ab 18.30 Uhr, im Konferenzraum der TURM Erlebniscity (Zugang über den Betriebshof) statt. Hier findet ihr die aktualisierte Tagesordnung als pdf-Download.

    Written on Mittwoch, 13 November 2019 09:04 Read 392 times
  • OHC-Weihnachten - Save the date!
    OHC-Weihnachten - Save the date!

    Weihnachtssingen und offene Weihnachtsfeier

    Nach dem letzten Heimpspiel des Jahres, am 21.12. gegen TSV Burgdorf II, findet nicht nur das Weihnachtssingen statt, sondern auch die OHC-Weihnachtsfeier. Geladen sind OHC-Mitglieder, Fans und Gäste in den TAKEDA-Saal Oranienburg. Weitere Infos findet ihr hier.

    Written on Mittwoch, 04 September 2019 08:30 Read 635 times
  • HVB-Pokal

    Landespokal ausgelost

    Die erste Runde des Handball-Landespokals der Frauen und Männer ist ausgelost.

    Written on Freitag, 26 Juli 2019 14:00 Read 1018 times Read more...