03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

OHC – HG Hamburg-Barmbek 23:25 (11:14)

  • Sonntag, 29 September 2019 19:09

OHC scheitert wieder an Barmbek

Die HG Hamburg-Barmbek bleibt für den Oranienburger Handballclub in eigener Halle ein unbezwingbarer Gegner. Am Sonnabendabend unterlag der OHC den Norddeutschen auch im zweiten Pflichtduell; nach dem 23:26 vor zwei Jahren hieß es diesmal 23:25.

Die Oranienburger sind nicht unschuldig an der Niederlage. Wieder einmal wurde eine Reihe von großartigen Möglichkeiten nicht in Tore umgewandelt. Dabei scheiterten sie am Barmbeker Torhüter Justin Rundt und an den Ungenauigkeit bei den Würfen. Aus besten Positionen schafften es die Gastgeber nicht einzunetzen. Folglich zog der Aufsteiger schon in der Anfangsphase bis auf vier Tore davon (1:5, 2:6). Viele Treffer fielen aus dem Rückraum. „Im Positionsangriff hatten wir uns beide im Griff“, sagte Oranienburgs Trainer Christian Pahl. Tore für die Gäste fielen vor allem aus dem Rückraum; am Ende mehr als die Hälfte.

Die OHC-Abwehr stand gar nicht so schlecht, Torwart Simon Herold parierte viele Bälle, spielte diszipliniert. Probleme hatte der Gastgeber im Angriff mit der 5:1-Abwehr der Hamburger. Deshalb reagierte Trainer Christian Pahl und brachte für den Torwart im eigenen Angriffsspiel einen siebten Feldspieler. Auch dieses taktische Mittel funktionierte nicht perfekt. Im Angriff wurden Bälle verloren, sodass es die Gäste leicht hatten, aus der eigenen Abwehr ins leere OHC-Tor zu treffen. Somit hielten sie den Abstand von zwei, drei, vier Toren aufrecht (4:7, 6:9, 9:12, 10:14). Bitter für den OHC, dass Kreisläufer Yannick Schindel bereits nach 17 Minuten mit einer glatten roten Karte vom Feld musste.

Den Oranienburgern kann man mangelnden Einsatz nicht vorwerfen. Sie hängten sich in ihre Aufgabe rein und blieben ständig in Reichweite der Barmbeker (13:15, 15:17). Zum 16:17 traf Linus Dömeland vom Siebenmeterpunkt - der OHC war wieder auf ein Tor ran. Das blieb in den folgenden Minuten auch so (17:18, 19:20 und 21:22). Knapp vier Minuten vor dem Ende erzielte Darius Krai mit einen krachenden Wurf aus der Rückraumposition erstmals in diesem Spiel den Ausgleich. Anschließend gelang das auch noch einmal (Robin Manderscheid traf zum 23:23). Aber das bessere Ende hatten die Hamburger für sich; auch deshalb, weil ein regulär erzielter Treffer von Darius Krai nicht anerkannt wurde. OHC-Kreisspieler Robin Spickers schüttelte nach dem Spiel mit dem Kopf: „Wir haben einfach zu viele Chancen vergeben und auch nicht das nötige Glück auf unserer Seite gehabt. Ich kann nicht erklären, warum wir die Bälle nicht reinmachen.“

Herold, Porath – A. Krai, Frank (1), Schmöker (1), Dömeland (4), Wertz, Schindel (1), Manderscheid (2), Müller (3), Kehl, Scharge (1), Heil (1), Spickers (3), D. Krai (3)

  • 1069
  • Letzte Änderung am Sonntag, 29 September 2019 19:18

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Vereinsnews

  • Vertragsverlängerung
    Vertragsverlängerung

    Julius Porath bleibt bis 2022

    Der Oranienburger Handball-Club hat den Vertrag mit seinem Rechtsaußen Julius Porath um zwei Jahre verlängert. Er bleibt somit bis 2022 dem Oberhavel-Drittligisten erhalten.

    Written on Dienstag, 14 Januar 2020 18:07 Read 72 times Read more...
  • Neuer Schiedsrichterobmann
    Neuer Schiedsrichterobmann

    OHC besetzt Schiedsrichterressort neu

    Nach dem Rücktritt von Daniel Bree als Schiedsrichterwart des Oranienburger HC setzt der Verein künftig verstärkt auf die Jugend. Nachdem auf der jüngsten Mitgliederversammlung den Mitgliedern ab dem 16.Lebensjahr mehr Mitspracherecht per Satzungsänderung eingeräumt wurde, wird auch der Bereich der Unparteiischen neu durch einen Youngster geleitet.

    Written on Montag, 23 Dezember 2019 07:35 Read 130 times Read more...
  • Zukunftspreis Brandenburg 2019
    Zukunftspreis Brandenburg 2019

    Energieinsel gehört zu den Gewinnern!

    Der innovative OHC-Partner macht nicht nur auf der LED-Anzeige bei unseren Heimspielen eine sehr gute Figur mit seiner Werbung für Sonnenkraftwerke, sondern konnte zulezt auch die Jury beim wichtigsten Wirtschaftspreis Brandenburgs überzeugen. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

    Written on Dienstag, 10 Dezember 2019 22:05 Read 158 times
  • Neuer OHC-Partner

    Löwe Handelsgesellschaft und OHC beschließen Zusammenarbeit

    Der Oranienburger Handball-Club hat einen neuen Partner an seiner Seite. Es ist die Löwe Handelsgesellschaft aus Hohen Neuendorf.

    Written on Mittwoch, 13 November 2019 18:40 Read 224 times Read more...

Termine

  • HVB-Pokal Halbfinale
    HVB-Pokal Halbfinale

    Paarungen im Final Four ausgelost

    Danach trifft unsere zweite Männermannschaft am 4./ 5. Januar 2020 beim Final four in Potsdam auf den Oberligisten LHC Cottbus. Die Lausitzer belegen in der Ostsee-Spree-Liga aktuell Platz 5, unser Team ist in der darunterliegenden Brandenburgliga derzeit Siebter. Die andere Halbfinalpartie bestreiten Oberligist MTV Altlandsberg und der Kreisligist VfL Potsdam III, der vor zwei Jahren Landespokalsieger wurde.

    Written on Dienstag, 10 Dezember 2019 20:52 Read 182 times
  • Mitgliederversammlung am 12.12.2019

    Achtung: Tagesordnung aktualisiert!

    Alle Vereinsmitglieder sind hiermit herzlich zur Mitgliederversammlung eingeladen. Sie findet am Donnerstag, den 12.12.2019, ab 18.30 Uhr, im Konferenzraum der TURM Erlebniscity (Zugang über den Betriebshof) statt. Hier findet ihr die aktualisierte Tagesordnung als pdf-Download.

    Written on Mittwoch, 13 November 2019 09:04 Read 248 times
  • OHC-Weihnachten - Save the date!
    OHC-Weihnachten - Save the date!

    Weihnachtssingen und offene Weihnachtsfeier

    Nach dem letzten Heimpspiel des Jahres, am 21.12. gegen TSV Burgdorf II, findet nicht nur das Weihnachtssingen statt, sondern auch die OHC-Weihnachtsfeier. Geladen sind OHC-Mitglieder, Fans und Gäste in den TAKEDA-Saal Oranienburg. Weitere Infos findet ihr hier.

    Written on Mittwoch, 04 September 2019 08:30 Read 486 times
  • HVB-Pokal

    Landespokal ausgelost

    Die erste Runde des Handball-Landespokals der Frauen und Männer ist ausgelost.

    Written on Freitag, 26 Juli 2019 14:00 Read 891 times Read more...