03301 526 174 info@oranienburgerhc.de

Spendenaktion

Spendenaktion

  • Sonntag, 12 April 2020 19:04

Virtueller letzter Spieltag am 25. April

Traditionell sind die letzten Heimspiele unserer ersten Männermannschaft am Ende einer jeden Spielzeit etwas ganz Besonderes. Zum Saisonausklang wird nicht nur Handball gespielt, nach der Partie wird es immer wieder sehr emotional, wenn die besten OHC-Teams vereinsintern geehrt und verdiente Spieler verabschiedet werden sowie der Spieler der Saison gekürt wird.

In der globalen Corona-Krise ist alles anders. Der gesamte Trainings- und Spielbetrieb wurde richtiger Weise gestoppt. Das hilft unserer Gesundheit und rettet Menschenleben, ist für unseren Verein jedoch eine existenzielle Bewährungsprobe. Erste Partner*innen pausieren mit ihren Zahlungen, weil sie in wirtschaftliche Bedrängnis geraten sind und nicht zuletzt fehlen auch die Einnahmen aus den vier abgesagten Heimspieltagen.

Wir wollen uns davon nicht entmutigen lassen und nicht einfach nur einen Spendenaufruf starten, sondern als Verein auch etwas geben, was typisch für unseren OHC ist. Daher veranstalten wir am 25.04. unseren letzten Heimspieltag virtuell. Neben den gewohnten, oben erwähnten traditionellen Aktionen warten auf Facebook und Instagram zahlreiche weitere Überraschungen.

Wir bitten, Gelder, die sonst für Eintrittskarten, Essen und Trinken sowie am Fanshop ausgegeben worden wären (gern aufgerundet) als Spende auf das OHC-Konto IBAN DE87 1605 0000 3740 0088 80 (MBS Potsdam) mit dem Verwendungszweck „Spende OHC“ zu überweisen. Ab Beträgen von 200 Euro sind wir steuerrechtlich befugt, Spendenquittungen auszustellen. Möchten Sie eine, schreiben Sie bitte eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit der Höhe der Spendensumme und Ihrer vollständigen Adresse. Wir verschicken die Quittung nach Eingang der Zahlung per Post.

Schon ab heute kann man per Formular und Mail für den Spieler der Saison stimmen und sich ins virtuelle "Supporter-Team" einkaufen. Für eine Spende von 100 Euro sind 14 Spielerplätze, zwei Trainer- und der Posten der Physiotherapeutin zu erwerben. Am 25.04. erscheinen Sie dann mit Foto oder Namen in der Aufstellung. Alles Weitere erfahren Sie auf unserer Homepage, auf Facebook oder bei Instagram.

Wir hoffen auf regen „Zuschauerandrang“ und danken im Voraus herzlich für Ihre Unterstützung!

  • 4264
  • Letzte Änderung am Mittwoch, 15 April 2020 09:52

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.