03301 526 174 webmaster@oranienburgerhc.de

OHC Iw - HC 52 Angermünde 27:24 (13:10)

  • Dienstag, 17 April 2018 11:49

Es wurde nochmal spannend

Mit einem überragenden 7:0-Lauf starteten die Oranienburgerinnen in die Partie gegen HC 52 Angermünde. Erst nach 16 Minuten trafen die Gäste das erste Mal. Dementsprechend ließ die Spannung des OHC allmählich nach und Angermünde konnte zur Pause noch auf 13:10 verkürzen.

Im zweiten Durchgang musste nun die Konzentration weiter hoch gehalten werden. Angermünde gelang es vorerst nicht, den Oranienburger 3-Tore-Vorsprung zu verkürzen. Doch zwei Minuten vor Spielende führte der OHC nur noch mit einem Tor (25:24). Zudem kassierte man eine Zeitstrafe. Jetzt musste man noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um keinen Ausgleichstreffer zu kassieren. Doch trotz der Unterzahlsituation gelang es überraschenderweise den Vorsprung auf 27:24 zu erhöhen und somit konnte sich der OHC letztendlich als Sieger feiern.

Oranienburg: Bettler, Nürnberg - Klempin (1), Kaddatz (2), Ukrainzew (4), Lambeck (3), Mittmann (1), Zajickova (6), Rose, Engelbrecht (2), Fritz (1), Rupertus, Janke (7)

Katja Kaddatz

  • 587

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.