03301 526 174 webmaster@oranienburgerhc.de
Niederlage beim Tabellennachbarn Kurz vor der Weihnachtspause war der OHC zu Gast bei der HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf.
Herbstmeister Ohne Punktverlust geht es für die zweite Männermannschaft in die wohlverdiente Weihnachtspause. Am heutigen letzten Spieltag des Jahres gewinnt die Zwoote mit 20:31 (HZ 12:15) gegen die SG Westhavelland.
Kampfansage des Gegners standgehalten Ein solch körperlich intensives Spiel, wie es sich vergangenen Sonntag in der MBS Arena abspielte, gab es schon lange nicht mehr. Die Gäste vom SSV Falkensee hatten sich über einen Facebook-Post schon angekündigt, mit seinem durchschnittlich 21 Jahre jungen Team auch gegen den Tabellenführer Oranienburger HC II Punkte mitnehmen…
Spitzenspiel verdient gewonnen! Am Samstag, den 08.12.2018, war der OHC zu Gast beim SSV PCK 90 Schwedt. Dieses Spiel wurde von Allen schon lange herbeigesehnt. Somit war auch schon im Vorfeld des Spiels eine gewisse Anspannung, aber auch Vorfreude in der gesamten Mannschaft des OHC zu spüren.
OHC III unterliegt in Bernau Trotz einer starken kämpferischen und taktischen Leistung verlor die dritte Männermannschaft des Oranienburger HC bei den Bernauer Bären mit 20:21 (8:9). Dabei überzeugte einmal mehr die Defensive.
OHC II baut Tabellführung aus Vergangenen Samstag hieß der VfL Potsdam II unsere 2. Männer bei sich willkommen. Beide Trainer konnten nicht anwesend sein, also erklärte sich OHC-Legende Riccardo Tourmo dazu bereit, das Team zu coachen.
Spiel beim Aufsteiger noch gedreht Ersatzgeschwächt und mit nur einem Auswechselspieler machte sich die 1. Frauen auf den Weg zum Aufsteiger HV Calau.
Immerhin wurde es noch ein Punkt Am 01.12.2018 reiste die zweite Frauenmannschaft des OHC nach Pritzwalk, um die nächsten Punkte einzufahren, auch wenn man nur mit wenigen Spielerinnen besetzt war.
Unnötige Niederlage - Licht und Schatten Gegen den Tabellennachbarn aus Templin musste sich der OHC mit 20:24 (8:8) geschlagen geben. Zehn schwache Minuten machten in einer körperbetonten und hektischen Partie den Unterschied aus.
Der Weg ins Final Four ist geschafft! Glückwunsch an unsere 2. Männer, die beim Viertelfinale in Wünsdorf am letzten Wochenende den vereinshistorischen Einzug der zweiten Mannschaften des OHC's vollbracht hat.